AOK 1 - KVA F
Der Küstenverteidigungsbaschnitt F erstreckt sich von Saint-Julien-en-Born im Norden bis zu Spansichen Grenze im Süden. Neben der Mündung des Adour waren in diesem Gebiet zumeist die flachen Stränd ezu verteidigen.
  
KVGr Soustons  
Der Bereich des Küstenverteidigungsgruppen Souston erstreckt sich von Saint-Julien-en-Born im Norden bis Capbreton im Süden und umfasst als Hauptstützpunkt die Heeresküstenbatterie Capbreton.
 
   
KVGr Bayonne  
Der Verantwortrungsbereich der Küstenverteidigungsgruppen Bayonne erstreckt sich von Labenne-Océan im Norden bis Plage Chamvre d'Amour im Süden. Neben der Küstenverteidigung befanden sich in diesem Bereich zwei Marine Küstenbatterien sowie die Funkmessgerätestellung Buntspecht.
   
KVGr St. Jean de Luz
Die Küstenverteidigungsgruppen St. Jean de Luz umfasst den Abschnitt von Biarritz im Norden bis zur Spanischen Grenze im Süden.